13 Feb

Mittelbayerische Zeitung: Wir müssen reden / In unserem Land herrscht Religionsfreiheit. Und dennoch zeigt der geplante Bau einer Moschee in Regensburg, warum dieses Grundrecht kein Selbstläufer ist.

Mittelbayerische Zeitung [Newsroom]Regensburg (ots) – Die Sachlage ist klar: „Die Freiheit des Glaubens, des Gewissens und die Freiheit des religiösen und weltanschaulichen Bekenntnisses sind unverletzlich. Die ungestörte Religionsausübung wird gewährleistet.“ So lauten die beiden … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Mittelbayerische Zeitung, übermittelt durch news aktuell